Anreise mit dem Wohnmobile

Information für unsere Aussteller

  • Sonderschauen, Wettbewerbe u. Richtereinteilung
  • Meldeunterlagen
  • Meldestatistik
  • Onlinekatalog
  • Industrie
  • Tierärztliche Untersuchung
  • Ansprechpartner

Information für Industrie

11. Internationale
Rassehunde-Ausstellung
10. und 11. April 2021

Partner der Veranstaltung
   
Messe Chemnitz   
        HSV Chemnitz-Borna


Belcando




bello











09116 Chemnitz  -  Messe Chemnitz  -  Messeplatz 1
        (Parkplätze direkt an der Messe)

CACIB Chemnitz 2021

 

CACIB 11

 

mit Vergabe  CACIB der FCI, Anwartsch. Dt. Ch. (VDH), Anwartsch. Dt. Ch. Klub, Anwartsch. Dt.Jugend-Ch. (VDH), Anwartsch. Dt. Veteranen-Ch. (VDH), sowie dem Titel
"VDH-Sieger Chemnitz 2021" für den Gewinner des Best- in- Show-Wettbewerbes
=>Online-Meldung
Ausstellungsleitung:
Heike Longino-Ziecke
Wir sind in den Vorbereitungen der 11. Internationalen Ausstellung am 10. und 11. April 2021 in Chemnitz.
In kürze können Sie über den Link für die Ausstellung melden.

 

Tageseinteilung der Rassen

Samstag, 10. April 2021

FCI-Gruppen  1, 3, 4, 6, 7, 8

Sonntag, 29. März 2020

FCI-Gruppen  2, 5, 9, 10

 

Es wird nur einen Online-Katalog geben.

Meldeschluss und Gebühren 

Meldeschluss 01,03.2021  
1. Hund 55,00 €  
2. Hund und jeder weitere 50,00 €  
Jüngstenklasse 1. Hund 30,00 €  
Jüngstenklasse 2. Hund 25,00 €  
Gruppenwettbewerbe 15,00 €  
Juniorhandling 15,00 €  
 

Bitte beachten / please note
Neu - NEW!
 
Meldepapiere von/an: Meldegeldzahlung-Bankverbindung
Ausstellen? - Wie? - Warum?!
VDH Ausstellungsordnung

Angelika Knappe
Eierstraße 13
67655 Kaiserslautern
E-Mail: meldestelle@vdhsachsen.de
Telefon 0049 631 61167
Fax   0049 631 89236982

Per SEPA-Lastschrift in der Online-Meldung
(empfohlen) oder per Überweisung an:
VDH-Landesverband Sachsen e.V.
Volksbank Leipzig
IBAN   DE50 8609 5604 0317 3068 49
BIC     GENODEF1LVB

 

Zuschlag bei Zahlung nach dem offiziellen Meldeschluss sowie am Ausstellungstag

Meldegebühr wird fällig bei Abgabe der Meldung!

Die Zahlung hat in jedem Fall zu erfolgen, auch wenn - ganz gleich aus welchem Grund - die Teilnahme unterbleibt. Zahlungen haben spesenfrei und in Euro zu erfolgen. Bei verspäteter Zahlung (nach dem 05.3.2021) sowie Zahlung am Ausstellungstag wird ein Aufgeld von 10,00 pro Hund für ein erschwertes Inkasso erhoben!

Mit der Anmeldung erklärt der Aussteller, die Ausstellungsbestimmungen des VDH zu kennen, diese zu beachten und dass gegen ihn kein VDH-Ausstellungsverbot besteht.

Für den Fall, dass uns "Corona bedingt" die Genehmigung der Veranstaltung wieder entzogen wird und die Veranstaltung nicht stattfinden darf, wird das meldegeld bis auf eine kleine Gebühr für schon angefallene Kosten erstattet. Die Gebühr beträgt 5,00 e je gemeldetem Hund.

The submission of the Entry-Form shall be regarded as exhibitor’s declaration stating that he/she knows the Show- Regulations, will observe them. He/She confirms that he/she has not been prohibited from exhibiting by the VDH. En s’incrivant, l’exposant declare qu’il connail et qu’il applique le réglement de la revue d’élevage de la VDH et qu’il n’existe contre lui aucune interdiction d’exposer du VDH.

Kann aus irgendwelchen Gründen die Ausstellung nicht stattfinden, kommt § 29 der Ausstellungsordnung des VDH zur Anwendung.

If the event cannot take place due to different reasons, the § 29 of the VDH Breeding Show Regulation shall apply.

Si pour une raison quelconque, l'exposition ne peut avoir lieu, on appliquera le paragraphe 29 du règlement de la revue d'élevage de la VDH.

If the show "Corona conditioned" does not take place, the registration fee will be to a small fee for costs already incurred refunded, The fe is € 5,00 per dog registered.

 
  Diese Vereine veranstalten zusätzlich eine Spezialrassehunde-Ausstellung vor Ort und sind an beiden Tagen vertreten!
=> Information
Besuchen Sie uns doch auch auf facebook!
                    
                       https://www.facebook.com/vdhsachsen/
 

letzte Aktualisierung: 07.01.2021